Samstag, 3. Juni 2017

Rezension --> Manuela Fritz - Blackstorm, Zeit der Erinnerung


Kira lebt weiterhin bei und mit Ryan in Fort Myers, die erste große Krise kann ad acta gelegt werden, aber das heißt nicht, dass alles gut ist. Noch immer steht Ryans Geheimnis zwischen ihnen. Mit viel Liebe und Hartnäckigkeit gelingt es Kira, es Ryan zu entlocken. Aber damit kommen neue Herausforderungen auf das junge Paar zu.


Viel zu lange habe ich gewartet, um den zweiten Band zu lesen, obwohl ich doch so neugierig auf die Fortsetzung gewesen bin, entschuldige Manuela.
Es war wieder spannend, mitreißend und einfach hervorragend zu lesen, denn Manuela schreibt, dass es schwer ist, das Buch wegzulegen. So schaffte ich es auch an einem sonnigen Tag faul im Garten liegend, das Werk bis zum letzten Buchstaben auszulesen. Und ich werde nicht wieder so lange warten bis ich den dritten Teil verschlinge.
Fünf Chaospunkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen